10.06.2015 16:18 Alter: 1 year

Triathlonwochenende

8 Sportler aus unserer Trainingsbetreuung waren am Sonntag den 7.Juni 2015 bei einem Triathlon am Start.


Markus Schwarzer


Jutta Schatz


Anja Wolf (Foto vom Challenge Roth 2014)


Triathlonfamilie Schwarzer (Markus, Bettina, Carsten)

Anja gewinnt
Anja Wolf gewinnt am Sonntag beim 5i50 Kraichgau ihre Altersklasse und merkt es erst am nächsten Tag. „Ich habe noch nie was gewonnen“ sagt sie und strahlt. Aus diesem Grund sah sie auch am Sonntag keinen Grund auf die Ergebnissliste zu schauen, und führ mit einem Freund zum Eisessen. Umso größer war die Freude dann am Montag. Anja trainiert seit 2012 bei mir, und hat sich seitdem jedes  Jahr verbessert.
Beate, Werner und Norbert finishen Ihre erste Mitteldistanz
Norbert war in Hannover am Start und Beate und Werner beim Ironman 70.3 Kraichgau. Alle Drei sind bei mir in der Trainingsbetreuung und haben sich seit dem Winter gut vorbereite, Beate und Norbert waren auch mit in unserem Trainingscamp auf Fuerteventura und den Trainingswochenende in Roth. Werner hatte im April auf Teneriffa Trainingskilometer gesammelt. Trotzdem gab es dann doch im Rennen einige Hürden zu nehmen. Norbert hatte sich  Anfang der Woche einen Schnupfen zugezogen und es stand bis Donnerstag nicht fest ob er starten konnte. Werner wurde in der Wechselzone der Flaschenhalter seines Rades abgerissen. Beate mußt mit groben Schwimmkollegen kämpfen, dann fiel die Kette vom Rad beim Wechsel und zu viel Wasser in die Schuhe bei einem heißen Halbmarathon. Sie haben es trotzdem Alle geschafft und jetzt geht es weiter zu neuen Zielen….
Markus verbessert wieder seine Bestzeit auf unter 5 Stunden
Trotz der schwierigen Bedingungen beim 70.3. Ironman Kraichgau konnte Markus seine Bestmarke wieder verbessern. Markus hat nach 2 Jahren Ironman beschlossen dieses Jahr am Tempo zu arbeiten und das hat sich jetzt schon ausgezahlt. Wir sind auf die kommenden Rennen gespannt.
Jutta, Bettina und Daniela starten über die 5i50 Kurzdistanz im Kraichgau
Jutta war nach einem Jahr Triathlonpause zum zweiten Mal beim 5i50 Kraichgau dabei und trainiert jetzt auf Ihre erste Mitteldistanz. Bettina hat eine besondere Geschicht, die findet HIER. Daniela ist dieses Jahr im ersten Jahr bei uns in der Trainingsbetreuung, ihre erste Mitteldistanz auf Mallorca am 5.Mai war Klasse, heute war sie nicht ganz zufrieden.

 

Allen Sportlern herzliche Glückwünsche und weiterhin soviel Spass am Sport!

Ich möchte mich auch persönlich auf diesem Weg mal bei meinen Sportlern bedanken. Es macht mir sehr viel Spaß mit Euch immer wieder neue Ziele anzupeilen und zu erreichen.

Katja