Jörg Ter Veer

Akademiesportler seit Juni 2009:

Erfolge:

Im Februar 2009 hieß es Knie-OP und wahrscheilich nie mehr laufen, Jörg hat erstmal Aufbautraining gemacht, das Knie so stabilisiert, die OP wurde unnötig und im Juni 2009 konnte das Training beginnen.

  • 2009 erfolgreiche Teilnahme an 3 Triathlons (Heidelbergman, Viernheim und Eberbach)
  • 12.4.2010 Schwetzinger Spargellauf: 41:39min ( bisherige 10km Bestzeit um 3min unterboten)
  • 16.5.2010 Heilbronner Halbmarathon: 1:35,59 (Zeit von vor 2 Jahren um 14 min unterboten, im Jahr 2009 war wegen des Knies kein Start möglich)
  • wieder erfolgreiche Teilnahme beim Heidelbergman (Duathlon), Viernheim, Zeiten lassen sich nicht vergleichen wegen Streckenänderungen und erstmals Kornwestheim Triathlon
  • Eberbach Triathlon 2010 - 4min schneller als 2009 
  • Ostern 2011 die 10km-Bestzeit um weitere 1:20min auf 40:18min verbessert
  • 2011 neue Halbmarathon-Bestzeit: 1:33:50min beim Halbmarathon Heilbronn
  • 2012 Ladenburg Duathlon 1:25h, Radzeit 11min schneller als im letzten Jahr und Laufen 42er Zeit statt 44er

Aug 2009

„Hallo Katja,
 
zwischendurch wollte ich Dir mal vielen Dank für die letzten zwei Coaching-Monate sagen! Bisher ist eigentlich alles so gelaufen, wie ich mir das gewünscht habe.
 
Der Spagat zwischen Familie, Beruf und Training sowie das fehlende Kreuzband machen die Trainingsfrequenzen und -intensitäten bei mir normalerweise zum Balanceakt. Und obwohl ich immer schon sportlich aktiv war, hätte ich mich wahrscheinlich in der Vorbereitung auf den Heidelberg-Man verzettelt.
 
Ich hätte sicher zu viel und zu intensiv trainiert (Du hast mich ja auch ordentlich gebremst…). Und ich hätte mir zuviele Gedanken gemacht, ob ich irgendwas falsch mache. Da hat mir Dein Trainingsplan und der ständige Austausch sehr geholfen und mir viel Sicherheit vermittelt. Und allein der private Zeitgewinn durch effektives, zielgerichtetes Training war mir das Geld wert.
 
Die knappen 3h beim Heidelberg Man nach 8 Wochen Vorbereitung (und davor 3 Monate ‚Nullsport’) waren für mich ein guter Start. Außerdem konnte ich den Rest des Tages ‚erschöpfungsfrei’ genießen und mit Freunden auf die erste Kurzdistanz anstoßen - ist ja auch wichtig ;-).
 
Also - hoffentlich erspart Dein Coaching auch anderen ‚Durchschnittssportlern’ unnötige Mühen, Zeitverschwendung und Verletzungen." Jörg

12.4.2010

„So schnell kann´s gehen ‚in der Akademie’ - die 10km Bestzeit von vor 3 Jahren mal locker um 3 Minuten unterboten. Danke Katja - alleine hätte ich natürlich wieder zuviel gemacht und mich verzettelt. Irgendwie scheinst Du zu wissen, was Du tust ;-). Ich freu mich auf den Sommer! Liebe Grüße" Jörg

16.5.2010 Halbmarathon Heilbronn

„1:35,59 sec und 50. von 624 in meiner Altersklasse. Das finde ich gut ;-)." VERBESSERUNG ZUM VORJAHR 14min !! (Anm. der Redaktion)

23.4.2011 10km Osterlauf

Die 40min zwar fast verpasst, aber mit 40:18min die bisherige Bestzeit wieder um 1:20min verbessert.

30.5.2011 " Ei es geht grad weiter so :-)"

„Beim Laufen kann ich mich jetzt nicht beschweren dieses Jahr. Erst die Wunschzeit beim Heidelberger HM, dann Bestzeit über 10km und heute bin ich in Heilbronn ungefähr 1:33.50 gelaufen (genaue Zeit weiß ich noch nicht). Aber nochmal gute eineinhalb Min schneller als letztes Jahr und natürlich meine Bestzeit bei einem HM überhaupt."