13.10.2010 20:30 Alter: 8 yrs

Erfolgreiche Sportler der Triathlonakademie






Dies war ein Jahr der Bestleistungen für fast alle unserer Sportler. Es ging los mit zahlreichen personal best (persönlichen Bestzeiten) bei 10km und Halbmarathon-Läufen, Tanja lief zum ersten Mal im Leben eine 50er Zeit über 10km und verbesserte sich damit um mehr als 3min zu ihrer bisherigen Bestleistung, Volker unser schon erfahrener Läufer seit 15 Jahren verbesserte seine Bestzeit beim Mannheimer Halbmarathon auf 1:34:53h , Axel lief seinen ersten 10km überhaubt schon unter 50min.

Dann ging die Triathlonsaison los. Jutta Schäfer, einer meiner Schützlinge, überrascht alle beim Auftacktrennen des Rhein Neckar Triathlon Cups, führt das Rennen vom Start bis zu Ziel an und schlägt als "nicht Profi" das gesamte Profifeld. Daß sie guts schwimmen kann wusste ich, wir haben dann haubtsächlich am laufen gearbeitet, denn das war bisher ihre Schwäche, und das Radfahren durch einige geziehlte Trainingseinheiten noch etwas verbessert.

Fritz startete in seiner ersten Triathlon Saison beim ganzen Rhein Neckar Triathlon Cup und verbesserte seine Zeiten von Rennen zu Rennen erheblich. 

Jörg verbesserte seine Zeit bei der Kurzdistanz in Viernheim und beim Sprint in Eberbach um ganze 4min im Vergleich zum Vorjahr.

im Juli stand dann ein Highlight mit dem Challenge Roth auf dem Programm für Tanja, Michael und Alex. Alle 3 waren in der Lage ihre Zeiten im vergleich zum Vorjahr beim Ironman in Klagenfurt zu verbessern. 

Unser Damenteam in der Baden- Würtemberg Liga schafft den 2. Platz auf dem Treppchen. Damit  übertreffen Jutta Schaefer, Vanessa Schlemmer, Verena Grothe, Cordula Klatt, Lena Berg und Nina Umhey alle Erwartungen. 

Beim Heidelbergman dem Schifferstadter Triathlon und dem Lion Team Challenge war dann das erste von uns betreute Firmenteam die Kessler Sunny Boys" und die "Kessler Solar Cells mit 2 Teams am Start, für fast alle war das komplette Neuland. Beide Teams kamen vollzählig und glücklich ins Ziel. Die Zeiten verbessern wir bis zum nächsten Jahr.

Jetzt im den letzten 2 Monaten gab es auch nochmal einige Highlights für unsere Sportler. Volker läuft seine zweitbeste Marathonzeit beim Marathon in Karlsruhe mit nur halb soviel Training wie früher. Axel und Carolin laufen ihre ersten Halbmarathons in München, Carolin 1:45:19h, Axel 1:49:44h.

mehr über die Leistungen unserer Sportler findet Ihr HIER