Katja Schumacher wurde am 9.April 1968 in Heidelberg geboren, sie war Rugby Nationalspielerin und hat als Triathletin 6 Ironman Rennen und 2 deutsche Meistertitel gewonnen. Ihre beste Platzierung bei den Ironman Weltmeisterschaften auf Hawaii erreichte sie 2005 mit dem 6. Platz.

Heute leitet sie die von Ihr gegründete Triathlonakademie in Heidelberg.

Wichtigste Erfolge:

1998 Sieg beim Ironman Europe, Roth

2001 Sieg und Streckenrekord beim Ironman Florida

2001 Sieg und Streckenrekord beim 70.3 Ironman California 

2002 Sieg beim Ironman Frankfurt

2002 Sieg beim Internationalen Wildflower Triathlon

2005 Deutsche Meisterin Mitteldistanz

2005 6.Platz bei der Ironman Welmeisterschaft Hawaii

2005 - 2009 5 Siege beim Rhein Neckar Triathlon Cup

2006 Sieg beim Ironman Wisconsin

2008 Deutsche Meisterin Mitteldistanz